Kinderhilfsprojekt: Spendenaktion 2017

"Hilfe für Kinder aus Tschernobyl e.V." und "Freunde der Kinder von Tschernobyl Hargesheim e.V."

Kinderhilfsprojekt: Spendenaktion 2017

Beitragvon INTERFRIENDSHIP » 5. Juli 2017, 20:48

Liebe Mitglieder,

BOARD-Leser wissen mehr!

Diesen Freitag starten wir unsere diesjährige Hilfsaktion.
Im Moment überarbeiten wir noch einige Seiten, sammeln Fotos ein und bauen den "Spendenbarometer" ein.
Das Spendenziel haben wir auf 12.000 EUR gesetzt.
Da IF (3") und Tom/Oksana (2") privat bereits gespendet haben *) fehlen uns noch 6.000 EUR.
Also, schlachtet schon einmal Eure Sparschweine!

Für krebskranke Kinder ist wirklich Hilfe nötig!

Viele Grüße,
Tom
/IF

*) Zuwendungsbescheinigungen als Beweis stellen wir online.
Benutzeravatar
INTERFRIENDSHIP
 
Beiträge: 4211
Registriert: 19. Dezember 2001, 22:10
Wohnort: Augsburg

Re: Kinderhilfsprojekt: Spendenaktion 2017

Beitragvon INTERFRIENDSHIP » 7. Juli 2017, 22:14

Liebe Mitglieder!

Traut sich keiner, hier etwas zu schreiben?

Egal! Wir haben gute Nachrichten: Der treueste Spender seit Jahren, Nikolaus, wird seine Spende in diesem Jahr verdoppeln auf ... 2.000 EUR!
Ist das toll!
Heidi vom Verein ist schon ganz aus dem Häuschen!

Liebes IF-Team,
Liebe Oksana,

Ich habe gerade Euren Spendenaufruf gelesen und denke, dass dies eine gute Sache ist und ich möchte Euch zu dieser Aktion gratulieren.
Nachdem ich dies einerseits gut finde und auf der anderen Seite im Moment auf der Sonnenseite des Lebens gelandet bin, möchte ich Schub in die Sache bringen. Ich bestätige gerne, dass ich mich mit EUR 2.000,00 an der Aktion beteilige und diesen Betrag am Wochenende auf Euer Konto zur Anweisung bringen werde.

Ich hoffe, dass dies eine Dynamik bringt… und Ihr das Spendenziel erreichen werdet.

Lieben Gruss aus der Schweiz

Nikolaus


Was meint er mit "Sonnenseite des Lebens"?
Na! Er hat über InterFriendship seine große Liebe gefunden! :)

Das ist wirklich eine große Spende.
Viele kleinere Beträge helfen genauso!

tom
/IF
Benutzeravatar
INTERFRIENDSHIP
 
Beiträge: 4211
Registriert: 19. Dezember 2001, 22:10
Wohnort: Augsburg

Re: Kinderhilfsprojekt: Spendenaktion 2017

Beitragvon micha_H (Michael D.) » 9. Juli 2017, 18:42

Gibt es diesbezüglich etwas mehr Information? Einen Link oder sonstiges?
micha_H (Michael D.)
 
Beiträge: 23
Registriert: 17. Juni 2017, 08:59

Re: Kinderhilfsprojekt: Spendenaktion 2017

Beitragvon Siggie » 10. Juli 2017, 09:34

Schau mal in Dein Postfach, da hat IF Dir etwas geschickt

Gruss Siggie
Siggie
 
Beiträge: 6163
Registriert: 5. Oktober 2004, 14:32
Wohnort: Taganrog/Russland

Re: Kinderhilfsprojekt: Spendenaktion 2017

Beitragvon Marina_IF » 10. Juli 2017, 10:00

Und wir wierderholen den Link hier auch gern :) :

https://www.interfriendship.de/charity/ ... ojekt-2017


Und das ist die Webseite vom Verein, für den wir Spenden sammeln:

http://www.tschernobylhilfe-nordschwaben.de/



Marina/IF
Benutzeravatar
Marina_IF
 
Beiträge: 535
Registriert: 29. März 2008, 19:21

Re: Kinderhilfsprojekt: Spendenaktion 2017

Beitragvon INTERFRIENDSHIP » 10. Juli 2017, 11:46

erste Spenden sind 'reingekommen! : - )

Auf dem IF-Bankkonto ist noch Platz!

Tom
/IF
Benutzeravatar
INTERFRIENDSHIP
 
Beiträge: 4211
Registriert: 19. Dezember 2001, 22:10
Wohnort: Augsburg

Re: Kinderhilfsprojekt: Spendenaktion 2017

Beitragvon INTERFRIENDSHIP » 12. Juli 2017, 21:34

Stand heute 22:00 Uhr:

8.151 EUR gesamt (20 Spenden)
nach Abzug 2 IF-Spenden = 3.151 EUR (18 Spenden)
abzügl. 1 Großspende = 1.151 EUR (17 Spenden)

Also 17 Spenden (gesamt 1.151 EUR).
Mailing ging an >70.000 Mitglieder/Kunden.

@BOARD-Nutzer: Wie interpretiert Ihr das?

Wie bereits geschrieben hier: Ist noch Platz auf dem Spendenkonto!

Tom
/IF
Benutzeravatar
INTERFRIENDSHIP
 
Beiträge: 4211
Registriert: 19. Dezember 2001, 22:10
Wohnort: Augsburg


Zurück zu InterFriendship KINDERHILFSPROJEKT Weißrussland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron