Aspekte der Partnerschaft in Frauenprofilen

Lösungen - wie machen es andere Mitglieder?

Aspekte der Partnerschaft in Frauenprofilen

Beitragvon coffeejunk (Stephan M.) » 10. April 2018, 19:32

Ich wusste jetzt wirklich gar nicht, wo das reinpassen soll, deswegen mache ich mal ein neues Thema auf.
Falls schon ähnlich vorhanden, gerne verschieben :D .

Es geht um die Angaben der Frauen, was ihnen an ihrer Partnerschaft wichtig ist. Eine Sache ist mir jetzt vermehrt aufgefallen.
Viele Frauen verteilen mehr oder weniger hohe Punkte auf die einzelnen Kategorien oder bepunkten sogar alles voll.

Hab jetzt aber immer mal wieder anzeigen gelesen, wo alles normal bepunktet ist, nur Erotik bekommt 1 von 6 Punkten.
Hat jemand vll. Mal Erfahrungen mit solchen Frauen gemacht oder sie darauf angesprochen?

Ich Frage mich jetzt, ob das entweder nett gemeint ist nach dem Motto "Druck raus nehmen, du musst keine Oberstecher im Bett sein" oder ob das eher bedeutet, "fass mich bloß nicht an", ich will eine möglichst platonische Beziehung. :D

Wenn da jemand Erfahrungen gemacht hat, bin ich über eine Antwort sehr dankbar!
coffeejunk (Stephan M.)
 
Beiträge: 15
Registriert: 15. März 2018, 15:34

Re: Aspekte der Partnerschaft

Beitragvon starcourse » 11. April 2018, 11:09

Eher Variante 2! Nicht wichtig bedeutet eben genau das, es hat keinen hohen Stellenwert.

Wem das also selber wichtig ist, sollte eher zweimal überlegen, ob sich die Chipse lohnen. Interpretation 1 ist zwar auch möglich aber eher unwahrscheinlich. :roll:
Benutzeravatar
starcourse
 
Beiträge: 849
Registriert: 9. April 2002, 18:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Aspekte der Partnerschaft

Beitragvon Uli1982 (Uli) » 11. April 2018, 17:26

Ich tippe auch eher auf Variante 2 und würde da keine Chips investieren!
Uli1982 (Uli)
 
Beiträge: 513
Registriert: 29. Juli 2012, 20:13

Re: Aspekte der Partnerschaft in Frauenprofilen

Beitragvon Marina_IF » 11. April 2018, 21:10

Ich habe den Themennamen ein wenig geändert.

Ein Tipp von einer russischen Frau :)

Vielleicht werden die Punkte so vergeben, weil die Frauen vor allem familienorientiert sind und eine seriöse Beziehung wollen und keine einfach nur sexuelle. Es gibt in Russland genug Männer, die Erotik mit 6 bepunkten, heiraten aber nicht.

Marina/IF
Benutzeravatar
Marina_IF
 
Beiträge: 560
Registriert: 29. März 2008, 19:21

Re: Aspekte der Partnerschaft in Frauenprofilen

Beitragvon starcourse » 12. April 2018, 10:55

Hallo Marina,

dann ein Tipp von einem deutschen Mann:

Wir verstehen 1 Punkt bei Erotik: Kein Interesse, Kein Sex!!
Anders gesagt ist Sex/Erotik für mich ein wesentlicher Bestandteil der Partnerschaft, ohne den ich nicht heiraten würde. Ich mag mich irren aber ich vermute mal ganz stark, dass ich nicht gerade das Ringelblümchen in der Taiga bin. Vielleicht sollte man dann den Punkt besser in "Erotik in der Partnerschaft" umbenennen.
Bei den althergebrachten Verhaltensmustern á la " Schon wieder, wir haben doch gerade erst vor drei Wochen", "Schatz, die Migräne ist wieder ganz schlimm heute" oder "Können wir nicht einfach auch nur mal so kuscheln" neigt der Bär halt zum vorzeitigen Revierwechsel, was weder in seinem noch der Bärin Interesse liegen dürfte.
Darüber sollten sich die potentiellen Vertragspartner auch im Klaren sein, ggf. empfiehlt sich auch ein Hinweis in das Frauenforum, wie männlicherseits dieser Punkt interpretiert wird. 8)
Benutzeravatar
starcourse
 
Beiträge: 849
Registriert: 9. April 2002, 18:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Aspekte der Partnerschaft in Frauenprofilen

Beitragvon Marina_IF » 12. April 2018, 11:01

Ok, ich werde die Frauen im Forum darauf hinweisen :)

Marina/IF
Benutzeravatar
Marina_IF
 
Beiträge: 560
Registriert: 29. März 2008, 19:21


Zurück zu Gemeinsame Sprache finden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast