Russische und auch ukrain. TV Programme über das Internet

Infos, Links, Bücher und Filme

Russische und auch ukrain. TV Programme über das Internet

Beitragvon prumpl (Patrick R.) » 6. Januar 2016, 21:01

Hallo, da meine Gattin eigentlich täglich Ihre Lieblingsserien im russischen TV ansieht wollte ich hier einmal ein paar Tips geben.

Eigentlich haben alle TV sender das Programm und eine Mediathek auch im Internet veröffentlicht. Man kann sich dies also ganz einfach auch über laptop, Tablet usw. ansehen. Ich habe einen Google Chomecast HDMI Stick gekauft, damit wird das Programm nun auch direkt vom Laptop und sogar dem Smartphone auf den fernseher übertragen. Wobei meine Gattin meistens ohnehin auf Ihrem Tablett sieht.

Einige Programme werden dann geblockt und sind nicht aus Österreich/Deutschland zu empfangen. Das hat urheberrechtliche Gründe.

VPN Service
Es gibt dafür aber eine ganz einfache Lösung die auch nur sehr wenig kostet:
Einfach einen VPN-Anbieter buchen und sich damit auf einen russischen oder auch ukrainischen Standort verbinden. Dann erhält man eine entsprechende IP-Adresse und kann das Programm empfangen, als wäre man gerade in Russland. Ich habe meinen Anbieter hier gefunden: http://vpn-anbieter-vergleich-test.de/hidemyass/ Es gibt VPN-Services bereits ab $49 für ganze 36 Monate! Also nicht wirklich viel Geld.

Was auch geht, das haben wir gerade über die Feiertage ausprobiert als Freunde uns besuchen kamen.

Kartina TV
https://www.kartina-tv.eu/index.php?lang_id=2&parent_id=0 da bekommt man für €25 eine Box, die wird über WLAN mit dem Internet verbunden und dann hat man hunderte russische TV Programme und auch eine Videothek (kostenlos) zum Abruf. Klappt wirklich einwandfrei!! Monatlich kostet das Ding so 15 Euro, es ist aber echt einfach in der Bedienung in Russisch und auch in Englisch, wobei auch deutsche TV Kanäle angeboten sind.

Wer Fragen hat, gerne :) Ich hoffe, der eine oder andere interessante TIPP war dabei...
prumpl (Patrick R.)
 
Beiträge: 34
Registriert: 30. Mai 2013, 13:33

Re: Russische und auch ukrain. TV Programme über das Interne

Beitragvon Muenchner » 7. Januar 2016, 13:17

Ja Kartina ist echt toll, wobei die gerade das Angebot umbauen und meine Frau sauer ist, weil es kein "ю" mehr gibt. Aber von der Qualität und dem Angebot her ist Kartina einfach nciht zu schlagen! Support ist auch super!
Muenchner
 
Beiträge: 553
Registriert: 29. Juli 2012, 20:13

Re: Russische und auch ukrain. TV Programme über das Interne

Beitragvon ak47 (Stephan) » 7. Januar 2016, 19:37

Störungsfrei läuft Kartina bei uns nur auf den mobilen Geräten, auf dem großen TV über die Box sehr häufig Aussetzer, besonders beim Ton.
ak47 (Stephan)
 
Beiträge: 1786
Registriert: 20. August 2011, 10:24

Re: Russische und auch ukrain. TV Programme über das Interne

Beitragvon The Scott » 7. Januar 2016, 23:09

Laut meiner Frau gibt es Kartina auch als App, wenn man einen Smart TV von Samsung oder LG hat. Phillips soll auch bald (oder schon???) funktionieren.
Ich habe es nur bei Bekannten gesehen und da hat es wirklich einwandfrei funktioniert - ohne Zusatzgeräte auf einem Samsung!
The Scott
 
Beiträge: 96
Registriert: 26. Februar 2006, 21:11

Re: Russische und auch ukrain. TV Programme über das Interne

Beitragvon prumpl (Patrick R.) » 14. April 2016, 17:59

Aussetzer können mit einem schlechten WLAN zusammenhängen die Katharina Boxen sind da leider sehr anfällig dafür. Probiere mal die Box mit freier sicht zum WLAN zu nutzen.
prumpl (Patrick R.)
 
Beiträge: 34
Registriert: 30. Mai 2013, 13:33

Re: Russische und auch ukrain. TV Programme über das Interne

Beitragvon ak47 (Stephan) » 14. April 2016, 18:04

Ist über Kabelverbindung das gleiche.
ak47 (Stephan)
 
Beiträge: 1786
Registriert: 20. August 2011, 10:24

Re: Russische und auch ukrain. TV Programme über das Interne

Beitragvon prumpl (Patrick R.) » 14. April 2016, 18:42

Das klingt dann eher nach mangelnden Speicher des Gerätes. Welche Box hast Du? Vielleicht die neue probieren? die kostet ohne vertrag so 25 euro, also nicht die riesen summe.
prumpl (Patrick R.)
 
Beiträge: 34
Registriert: 30. Mai 2013, 13:33

Re: Russische und auch ukrain. TV Programme über das Interne

Beitragvon ak47 (Stephan) » 14. April 2016, 21:07

ak47 (Stephan)
 
Beiträge: 1786
Registriert: 20. August 2011, 10:24

Re: Russische und auch ukrain. TV Programme über das Interne

Beitragvon Muenchner » 18. April 2016, 08:47

Haben die ganz neue Box, aber auch mit der gibt es seit einiger Zeit immer wieder Aussetzer. Besonders bei Sendungen die nicht "live" geschaut werden, sondern nachträglich zeitversetzt.
Da wir eine 120MBit Verbindung haben und auch die Kartina Box per Lan Kabel an den Router angebunden ist schließe ich ein Problem auf unserer Seite aus!
Muenchner
 
Beiträge: 553
Registriert: 29. Juli 2012, 20:13


Zurück zu Osteuropa-Tipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast